Demulgator GSDS2

Chemische Basis – Ladungscharakter - Anwendung

 

Das genannte Produkt ist ein saueres modifiziertes pflanzliches Polymer auf Zuckerbasis, zur Anwendung in der Reststoff- und Abwasserbehandlung. Spalten und Koagulieren ölhaltiger, sowie emulsionsartiger Wasch- und Abwasser, Koagulieren und Flocken von lackhaltigen Prozeßwässern und Abwässern.

 

Wirkung

 

In stabilen und instabilen Öl-in-Wasser-Emulsionen und Suspensionen liegen die flüssigen und festen,
ungelösten Schadstoffe wie z.B. Öle, Fette, Wachse und feinste Feststoffe als Mikroteilchen vor.
Diese anionisch geladenen (-) Mikroteilchen werden von den genannten Demulgatoren auf Grund Ihrer
kationischen Ladung (+) neutralisiert und gespalten.
Beispiele: Aus Öl-in-Wasser-Emulsionen entstehen ölhaltige Flocken, welche bei genügend hohem
Ölanteil von sich aus flotieren und als Ölfilm auf dem Wasser aufschwimmen.
Aus Feststoff-Suspensionen entstehen kompakte Flocken, welche von sich aus sedimentieren und als
Dünnschlamm auf dem Boden des Reaktionsbehälters absitzen.

 

Das sog. Spaltwasser kann dann einfach vom Öl bzw. Sediment durch Dekantieren, Flotieren oder durch
Filtrieren abgetrennt werden.

 

Vorteile

 

Das genannte Produkt liefert klares Wasser, ein weiches Flotat bzw. einen flockigen, leicht
abtrennbaren Dünnschlamm, salzt das Wasser nicht auf und reemulgiert erst bei starker Überdosierung.



GS INTECH

Fontanestr. 33

76669 Bad Schönborn

 

Tel.: +49 7253 8007222

Fax: +49 7253 8007223

E-Mail: info(at)gsintech.de



Nutzen Sie auch gerne unser Kontaktformular.

Aktuelles

Neuer Internetauftritt

Erfahren Sie jetzt auch im Internet alles über unsere Leistungen und Services.

 

Alle Meldungen